Mit einem Hausbau begeben sich private wie auch gewerbliche Bauherren in einen komplexen Bereich, der vielschichtiges Spezialwissen erfordert und bei dem den beteiligten Baufirmen auch viel Vertrauen geschenkt werden muss. Denn gerade dann, wenn es während des Baus zu Baumängeln kommt, hat dies zumeist langfristige Folgen. Vertrauen allein reicht deshalb nicht aus, Kontrolle ist hier mit Sicherheit besser. Wie aber soll man bei Baumängeln reagieren, wenn man das notwendige Fachwissen selbst nicht besitzt? Ein Bauschadengutachten hilft in diesem Fall weiter.
Beim Kauf und Verkauf von Immobilien ist es wichtig, sich einen Überblick über den Markt zu verschaffen, um nicht übervorteilt zu werden. Vor allem Menschen, die eine Immobilie erwerben möchten, sondieren daher häufig schon Monate oder gar Jahre vor dem eigentlichen Kauf die Marktlage, um die Preise ähnlicher Immobilien miteinander zu vergleichen. Ebenso gilt es für Verkäufer, einen realistischen, aber auch nicht zu niedrigen Verkaufspreis für die Immobilie anzusetzen. Doch welcher ist der richtige Preis? Ein Gutachten von einem erfahrenen Immobilienwertermittler sorgt für Klarheit.
Gerade bei Neubauten, die sich noch im Bau befinden oder aber erst vor Kurzem den Bewohnern übergeben wurden, sollte man vorsichtig sein. Denn auch nach dem Einzug können noch Schäden auftreten, die auf Baumängel zurückzuführen sind. Besonders folgenreich sind Feuchtigkeitsschäden, die vor allem im Kellerbereich, aber auch an der Fassade und im Dachbereich auftreten können. Ein gesundheitliches Risiko stellen diese Mängel dar, wenn sie im Wohnbereich auftreten, da es leicht zu Schimmelbildung kommen kann. Darüber hinaus kommt es immer wieder vor, dass die vertraglich zugesicherte Schall- und Wärmedämmung von der Baufirma nicht oder nicht ordnungsgemäß durchgeführt wurde. Auch hier kann ein Gutachten aufklären und auch bei Schadenersatzforderungen helfen.
bluehost complaints

Ihr Zimmerermeister und Bausachverständiger für die Region Prignitz | Ostprignitz-Ruppin | Havelland

Herr Ulrich Vogel - Bausachverständiger für die Fachgebiete Wertermittlung und  Schäden an Gebäuden.

Warum ein Baugutachten

  • Gutachten helfen ihnen ihre Ansprüche gegenüber Dritten durchzusetzen.
  • Es hilft dabei aufgetretene Mängel festzustellen und zu belegen.
  • Ein Gutachten stellt durch Ursachenforschung sicher dass die Schadensquelle gefunden wird.
  • Ein Gutachten schlägt Möglichkeiten zu Behebung derselben vor und beschreibt diese.
  • Erst wenn die Ursache bereits gefunden und behoben wurde, lohnt es sich die durch sie entstandenen Schäden zu beseitigen und auch dauerhaft sicherzustellen das diese nicht wieder auftreten.
  • Der Sachverständige kann durch sein Wissen und seine Erfahrungen die Schadensquellen schnell und präzise festzustellen. Er hat weiterhin die Möglichkeit andere eventuelle Einflussfaktoren durch verschiedene Maßnahmen auszuschließen.

 

Warum eine Baubegleitung / Betreuung

  • Für viele spätere Schäden an Gebäuden entstehen die Gründe schon während der Bauphase. Durch eine permanente Überwachung der Bautätigkeiten und Überprüfung der Einhaltung von den am Bau geltenden Normen und  Vorschriften kann ein Großteil von späteren Schäden vermieden werden.
  • Nach Fertigstellung entdeckte Mängel an Gebäuden ziehen meist in der Behebung viel größere finanzielle Belastungen nach sich als wenn diese schon während der Bauphase vermieden oder geändert werden können.
  • Verschweigen sollte man in diesem Zusammenhang auch nicht die persönlichen Unannehmlichkeiten welche Ihnen dann entstehen wenn Sie die Belastungen der Reparaturarbeiten noch auf sich nehmen muss, wo Sie doch grad die Bauphase hinter sich glaubten.

 

Vorteile einer Beauftragung

  • Eine Begleitung fängt je nach Vereinbarung vor Vertragsabschluss bei der gemeinsamen Überprüfung der der Bauverträge an.
  • Wir beraten und recherchieren mit Ihnen oder in Ihrem Auftrag die Vollständigkeit und Regelkonformität der Verträge.
  • Sie haben immer einen Ansprechpartner an ihrer Seite der sie mit Rat und Tat begleitet.
  • Einen Ansprechpartner der auf die Einhaltung der Regeln und Normen achtet. Einen Ansprechpartner der sie bei Entscheidungen berät und bei Unstimmigkeiten vermittelnd aber auch mit dem nötigen Hintergrundwissen für sie eingreifen kann.
  • Überprüft werden die beim Bau bzw. bei der Reparatur verwendeten Materialien auf ihre Zulässigkeit, den richtigen Anwendungsbereich und die fachgerechte Verarbeitun
  • Weiterhin wird die Einhaltung der Baupläne und der Statik geprüft.
  • Sie erhalten durch uns eine Überwachung des Baufortschritts und die Einhaltung der vereinbarten Termine.
  • Sie erhalten durch uns eine Überwachung in Bezug auf die Einhaltung der notwenigen Trocknungszeiten von den verbauten Materialien.
  • Sie haben eine fachlich gut ausgebildete Begleitung bei der Bauendabnahme und wenn sie möchten eine zusätzliche Überprüfung vor Ablauf der Garantiezeit von 5 Jahren lt. BGB

Wertermittlung

Bauschaden

Baubegleitung

Kontakt

Lindenallee 35
16866 Barenthin

Tel: 03397 - 40038
Fax: 03397 - 40361
Mobil: 0175 - 5256223
info@baugutachter-prignitz.de

Vogel Logo

Siegel Immobilienwertgutachter24.de

Siegel Bauschadensgutachter.de

SBW Logo